Online Marketing und Social Marketing: Treffendes Aufmerksamkeitsmanagement

Unser Unternehmen erstellt hochwertige digitale Druckmaterialien für die Werbewelt. Da liegt es nahe, Service zu modernen Werbeinstrumenten wie Online Marketing und Social Marketing anzubieten. Gezieltes Online Marketing lenkt Besucher auf eine Internetseite, Social Marketing ist ein professionelles Kampagnenmanagement im gesellschaftlichen Raum. Über beide Kanäle wird die Bedeutung eines Themas oder Unternehmens forciert. Das sichert höchste Aufmerksamkeit.

Online Marketing von der Werbeagentur Designs66 aus Passau

Allgemeines zum Thema Marketing

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden, sagte Kurt Tucholsky. Bekanntlich war der nicht gerade ein Marketing-Manager, wie Sie sicherlich wissen. Fachbegriffe wie Online-Marketing und Social Marketing hatte er natürlich noch nie gehört. Doch sein Ausspruch ist auch heute noch Basis von erfolgreichem Marketing. Genau darum geht es: Die Sprache der Kunden sprechen. Oder jener, die sich für das eigene Vorhaben interessieren sollen.

Erreicht wird das heute mit modernen und zeitgemäßen Marketingmaßnahmen wie zum Beispiel Online-Marketing und Social Marketing. Diese Instrumente sind moderne Varianten des klassischen Marketings. Das ändert nichts an dem Grundgedanken jeder klassischen Marketing-Maßnahme: Die konsequente Ausrichtung des eigenen Unternehmens an den Bedürfnissen des Marktes. Das gilt auch für modernes Online-Marketing. Und das gilt ebenso für Social Marketing.

Wobei es hier um den Markt der öffentlichen Aufmerksamkeit geht. Zu den größten Herausforderungen des Marketings gehört das Erkennen von Marktveränderungen und den daraus entstehenden Bedürfnisverschiebungen bei den Kunden. Mit den richtigen Marketing-Strategien begegnen Sie diesen Veränderungen optimal.

Beispiele für solche Strategien sind:

Daneben bestehen noch viele andere Möglichkeiten für eine geeignete Marketing-Strategie. Wichtiger Bestandteil von modernen Marketing-Strategien im digitalen Zeitalter sind Online-Marketing und Social Marketing. Dazu nachfolgend mehr:

Spezielles zum Thema Online Marketing

Darunter fallen sämtliche Maßnahmen, die darauf abzielen, die Besucher auf eine bestimmte Internetpräsenz zu leiten. Dort werden Leistungen und Produkte eines Unternehmens angeboten. Im Idealfall verweilen Besucher länger auf der Seite, um sich zu informieren oder ein Geschäft abzuschließen. Unternehmer können mit zielgerichtetem Online-Marketing viel für den Besuch der eigenen Seite tun. Im Einzelnen bedeutet das:

Ein ganz zentraler Bestandteil im Online-Marketing ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Gezielte SEO, zum Beispiel mit bestimmten Schlüsselwörtern in einem Text, dient dazu, die eigene Seite in den Rankinglisten von Suchmaschinen höher zu platzieren. Die Folge ist eine höhere Zahl an Besuchern, die über Google & Co. nach einem bestimmten Produkt, Begriff oder nach einer bestimmten Dienstleistung suchen.

Unsere Spezialisten bieten Ihnen hier fachkundigen SEO-Service an. Das betrifft noch viele weitere Formen im Online-Marketing zum Beispiel Content Marketing, E-Mail-Marketing oder Affiliate-Marketing. Die übliche Kommunikation mit den Kunden über herkömmliche Marketingkanäle reicht im digitalen Zeitalter nicht mehr aus, um sie dauerhaft zu binden. Ein professionelles Online-Marketing ist heute wichtiger Bestandteil von Marketingstrategien. Es ist besonders wirksam, wenn es mit klassisch-analogen Mitteln verbunden wird wie zum Beispiel hochwertigen Druckartikeln. Damit kennt sich unser Unternehmen schon seit langer Zeit bestens aus.

Spezielles zum Thema Social Marketing

Diese Form von Marketing bezeichnet eine gezielte Einflussnahme auf das gesellschaftliche Bewusstsein. Strategien im Social Marketing zielen auf eine systematische Überzeugung zum freiwilligen Handeln. Ziel ist immer eine sozial erwünschte Verhaltensweise. Social Marketing stützt sich wie das klassische Marketing auf Erkenntnisse der Psychologie und Soziologie. Es will ein Problembewusstsein erzeugen und strebt statt Verführung oder Überredung eine argumentativ gestützte Überzeugung an.

Social Marketing wendet hier in Konzeption, Planung und Umsetzung durchaus Marketingtechniken an, will aber nichts verkaufen, sondern auf etwas gesellschaftlich relevantes aufmerksam machen. Der Name Social Marketing ist auch bekannt als Non-Profit-Marketing. Diesen Name kennen Sie vielleicht und er zeigt deutlicher, dass hinter Social Marketing und dazugehörenden Aktionen eine nicht gewinnorientierte Organisation steckt. Gleichwohl wird sie mit marketingähnlichen Mitteln wie zum Beispiel Werbeschildern und -fahnen beworben. Dazu passen dann die üblichen Werbepräsente, vom Bierdeckel über den Flaschenöffner bis zum Luftballon.

Diese spezielle Form von Marketing oder besser Öffentlichkeitsarbeit sichert einen hohen Bekanntheitsgrad und Aufmerksamkeitswert. Ein Anbieter erreicht auf diesem Weg nicht nur die Bürger, sondern auch andere mögliche Multiplikatoren wie Journalisten. Die berichten dann über die geplante Aktion und sichern weiter erhöhte Aufmerksamkeit.

Beispiele für Social Marketing in jüngerer Vergangenheit sind:

Hinter dieser Überzeugungsarbeit stehen oft gesellschaftliche Interessengruppen. Sie setzen dort an, wo die üblichen Mittel von Regierung, Gesetzgebung und Verwaltung kaum Wirkung erzielen. Unternehmen können ebenfalls zu diesen Interessengruppen gehören. Sie arbeiten dann mit den Non-Profit-Organisationen und Medien zusammen. Social Marketing trägt zur Imagestärkung bei, weil Kunden solcher Unternehmen deren gesellschaftliches Engagement honorieren.

Social Marketing ist nicht zu verwechseln mit Social Media Marketing, einer speziellen Form im Online-Marketing. Das umfasst neben Einflussnahme in den sozialen Netzwerken um Facebook, Twitter & Co. auch Bilder- und Videoplattformen wie zum Beispiel Youtube oder flickr. Daneben steht der Begriff Social Network Marketing, der sich ausschließlich den Netzwerken um Facebook & Co. zuwendet.

Unsere erfahrenen Fachleute wissen, wie gelungenes Social Marketing in Szene gesetzt wird. Die Wirksamkeit dieser Maßnahmen hängt entscheidend von der Präsentation ab. Unsere optisch ansprechenden und robusten Werbematerialien sichern höchste Aufmerksamkeit und damit erfolgreiches Social Marketing.

Unser Unternehmen sitzt in Hauzenberg im schönen niederbayerischen Landkreis Passau. Mit digitalen Themen kennen wird uns aus. Wir haben weit über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Digitaldruck-Branche. Wir wissen, wie Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation werblich in Szene setzen können. Das gilt nicht nur für die klassischen Werbeschilder, Gerüstplanen, Magnetfolien oder Bauzaunplanen. Das gilt ebenso für Online Marketing und Social Marketing, die sich damit bestens verbinden lassen.

Modernes Marketing hat eine neue Richtung

In früheren Zeiten war es nicht nötig, in besonderem Maße auf Kunden zuzugehen. Online Marketing oder Social Marketing gab es natürlich nicht. Damals ging es nicht um Überzeugung, sondern nur um Überredung. Es war für die Bürger selbstverständlich, ihr Leben den Übermittlern von Marketing-Botschaften, also den klassischen Werbemedien, anzupassen. Heute kehrt sich dieser Prozess zunehmend um. Zielgenaues Online Marketing ist nötig, um im digitalen Zeitalter Kunden besser zu erreichen. Argumentativ präzises Social Marketing sichert in unserer hektischen Welt höchste gesellschaftliche Aufmerksamkeit.

Die Marketing-Richtung dreht sich heute also um. Oder wie es der Jungunternehmer und Fachautor Philipp Riederle, bekannt durch seinen Videopodcast "Mein iPhone und ich", einmal zum heutigen Online Marketing beschrieb:

"Frühere Generationen haben ihr Leben den Medien angepasst - meine Generation erwartet, dass sich die Medien ihr anpasst".

Unsere weiteren Angebote für Layout und Design: