Acrylglasschilder Praxisschilder

Acrylglascshild

Acrylglasschilder - das perfekte Praxisschild

  • Stabiles transparentes (XT) Material für den Innen- und Außeneinsatz.
  • Die Ausführung Opal wird als sog. "Milchglas" bezeichnet und ist nicht transparent. Opale Acrylglasschilder sind optimal geeignet für die Hinterleuchtung, etwa für Leuchtkästen.
  • Sehr edle Anmutung durch spiegelverkehrten rückseitigen Druck (XT).
  • Partieller oder vollflächiger Weißdruck für die Rückseite wählbar.
  • Wird oft im als sog. Praxisschild eingesetzt oder auch In Bürogebäuden als edle Türschilder.
  • Größtes Plattenmaß: 405x205cm

Druck/Lieferzeit bei Acrylglasschilder

  • hochauflösender rückseitiger 4c digital UV-Direktdruck.
  • Preise (rechts) gelten inklusive 4c digital UV-Direktdruck
  • optional mit vollflächigem weißem Kontrasthintergrund oder partieller Weißdruck wenn das Acrylglasschild transparent bleiben soll.
  • Lieferzeit: nur ca. 5-6 Werktage

Schicke Acrylglasschilder - stabil und transparent
für den Innen- und Außeneinsatz

Wenn es richtig edel und zugleich puristisch wirken soll, verwenden Sie am besten Werbeschilder aus Acrylglas. Diese bestechen durch ihre eindrucksvolle Optik und sind zudem robust und langlebig. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie Acrylglasschilder genutzt werden können. Gut möglich, dass eine der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten auch für Sie infrage kommt!

Meistens sind Acrylglas Schilder rechteckig oder quadratisch. In Stein gemeißelt ist das aber nicht, natürlich sind auch diverse andere Formen möglich. Dank moderner Frästechnik ist so ziemlich jede Gestaltung denkbar, was die Einsatzmöglichkeiten der edlen Acrylglasschilder noch vielfältiger macht. Generell gilt es hierbei, auf die Branche zu achten, denn ist die Form zu verspielt, leidet unter Umständen das seriöse Image. Wenn Sie mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen allerdings nicht so bierernst daherkommen müssen, sind auch achteckige Schilder möglich. Ein Dreieck kann ebenfalls für eine gewisse Aufmerksamkeit sorgen. Im besten Fall kommen Sie mit Ihrem Acrylglasschild sogar verstärkt ins Gespräch!

Acrylglasschilder: optimal geeignet für die Arztpraxis

Wer eine eigene Praxis führt, bedarf einer angemessenen Präsentation mit einem Acrylglasschild. Ob Hausarzt, Zahnarzt, Heilpraktiker oder Inhaber einer Praxis für Krankengymnastik - sie alle benötigen ansprechende Praxisschilder. Diese müssen einerseits die Professionalität des Unternehmens deutlich machen, andererseits aber auch wichtige Informationen darbieten. Neben dem Namen und etwaigem Titel sind hier die Telefonnummer und Sprechzeiten zu vermerken. Eventuell ist es auch sinnvoll, die Website-Domain (zumindest aber eine E-Mail-Adresse) mit aufzuführen. Acrylglasschilder für die Arztpraxis sind in der Regel nicht allzu bunt gehalten, denn eine farbenfrohe Optik passt besser zu anderen Branchen, wie beispielsweise einer Zauberschule oder Luftballonfabrik.

Stilvolle Acrylglasschilder für die Rechtsanwaltskanzlei

Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare und Versicherungsbüros - für sie sind Acrylglasschilder schon nahezu Pflicht. Sicher, oft sieht man auch Schilder aus Messing an Häusern und Türen. Allerdings hat die Zahl der Acrylglas-Werbeschilder in den letzten Jahren stark zugenommen, vielleicht haben sie die klassischen Messingschilder sogar bereits überholt. Für Kanzleien und ähnliche Institutionen liegt das Hauptaugenmerk der Schilder natürlich ganz besonders auf der Vermittlung von Seriosität. So ist ein Rechtsanwalt oder Notar mit einer eleganten Schildgestaltung im klassischen Branchenstil optimal beraten.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch, wir beraten Sie gerne detailliert rund um Ihren persönlichen Werbeschilder und Werbetafel Bedarf! Gemeinsam finden wir das für Ihre Branche und Ihre Unternehmenspräsenz das bestgeeignete Schilddesign. Damit Ihr Acrylglas Schild auch perfekt zur Geltung kommt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Produktfotos unserer Kunden

Hier eine kleine Auswahl von Acrylglasschilder Referenzfotos unserer Kunden:

Acrylglasschilder Beispiele 01

oben links und rechts: Acrylglasschilder mit vollflächigem Weißdruck.

Acrylglasschild Beispiele 02

oben links: Acrylglasschild mit Kontrasthintergrund - rechts: Acrylglas Schild ohne Weißdruck

Häufige Fragen zu Acrylglasschildern

Welche Druckdaten brauchen Sie für den Werbeschilder Druck?

Optimal wäre eine druckfertige PDF Datei in Originalgröße. Für den Werbeschilderdruck benötigen wir keine Beschnittränder. Die Druckdaten sollten im CMYK-Farbmodus angelegt sein. RGB- sowie Sonderfarben (Pantone, HKS, RAL) werden automatisch in den CMYK-Farbraum konvertiert. Bitte Beachten Sie, dass es bei der Konvertierung zwischen Farbräumen zu Farbverschiebungen kommen kann. Weitere Infos zu den benötigten Druckdaten finden Sie auch HIER. Achten Sie bitte desweiteren darauf das alle in der Druckdatei enthaltenen Schriften in Pfade/Kurven konfertiert sind oder in die PDF eingebettet sind.

Welche Auflöung sollten Pixelbilder in der Vorlage haben?

Da Acrylglas Schilder je nach Größe mit etwas Abstand betrachtet werden reicht eine Auflösung von mind. 75dpi vollkommen aus. Für eine perfekte Detailwiedergabe empfehlen wir eine Dateiauflösung von 150 oder 300 dpi auf Originalgröße.

Was ist der Hauptunterschied von Acrylglas XT und opal?

Das Acrylglasschild XT ist transparent und wird auf der Rückseite spiegelverkehrt bedruckt. Man blickt quasi durch das Glas auf das Druckbild. Das opale Acrylglasschild ist nicht transparent und wird auch als Milchglas bezeichnet. Dies wird normal bedruckt und ist hervorragend zum Hinterleuchten, etwa in Leuchtkästen, verwendet.

Wann muss ich Weißdruck wählen?

Den optional wählbaren Weißdruck (nur bei transparenten Acrylglasschildern) sollten Sie wählen wenn das Acrylglasschild an einer NICHT glatt verputzten weißen Wand angebracht wird. Da ein Digitaldruck auf transparenten Oberflächen nicht deckend ist empfiehlt sich aber der Weißdruck fast immer, da nur so Farben, Bilder, Logos etc. farbecht rüber kommen. 

Was ist mit partiellem Weißdruck bei Acrylglasschilder gemeint?

Mit partiellem Weißdruck ist gemeint das der Hintergrund der Acrylglasschilder an sich transparent bleibt und nur bestimmt orgegebene Stellen weiß hinterlegt werden (z.B. Texte, Logos, Bilder etc.).

Wann sollte ich die Schutzlackierung wählen?

Die optionale Lackierung ist eigentlich nur bei den opalen Acrylglasschildern zu empfehlen. Und auch nur wenn bei dem Milchlas mit starken Verunreinigungen zu rechnen ist. Durch den Schutzlack lassen sich die opalen Acrylglasschilder mit scharfen Reinigungsmitteln reinigen ohne das der Druck angegriffen wird. Bei rückseitig bedruckten transparenten Acrylglasschilder wäre das unnötig da der zu reinigende Oberfläche ohnehin unbedruckt bleibt.

Wie weit reichen die Bohrungen in das Druckbild?

Standardmäßig machen wir Bohrungen mit 9mm Durchmesser bei einem Randabstand von 15mm. Sie sollten also einen Sicherheitsabstand von mind. 30mm an den Ecken einhalten damit keine wichtigen Texte oder Bildbestandteile von den Bohrungen angerissen werden. Je nach Befestigungssatz mit größerer Abdeckkappe sollte der Abstand mindestens 40mm betragen.

Was ist mit Konturfräsung gemeint?

Konturfräsung müssen Sie wählen wenn Ihr Acrylglasschild nicht rechteckig werden soll sondern auf Ihre gewünschte Form. Also bei ovalen, runden oder sonstigen Formen.

Wann sollte man Kantenpolierung wählen?

Standardmäßig sind unsere Acrylglasschilder an den Rändern diamantgefräst. Für eine besonders edle Optik polieren wir die Kanten damit diese glasklar wie die Oberfläche erscheinen.

Produktionsvideo von Acrylglasschilder

In unserem kleinen Videoclip wird der Ablauf des Drucks auf einer transparenten Acrylglas Schild gezeigt. Im ersten Schritt erfolgt der spiegelverkehrte Digitaldruck welcher im Anschluss mit Weiß überdruckt wird. Dieser weiße Kontrasthintergrund kann auch partiell erfolgen, also z.B. nur hinter den Texten, Logos, Bilder etc.
Da der Digitaldruck auf transparenten Materialien nie richtig deckend ist empfehlen wir diesen Kontrasthintergrund eigentlich immer. Ausnahme wäre wenn das Acrylglasschild an einer weißen, glatt verputzten Wand montiert wird, dann fungiert quasi die Wand als Kontrasthintergrund. Bei allen anderen Untergründen sollte man auf jeden Fall den Kontrasthintergrund (Weißdruck) wählen.
 


Edle Acrylglasschilder nicht nur für Kanzlei oder Praxis

Es ist kein Geheimniss aber besonders Ärzte und Rechtsanwälte setzen auf Acrylglasschilder. Deshalb werden Acrylglasschilder auch oft als Praxisschild oder Kanzleischild bezeichnet. Warum aber setzen gerade diese Berufsgruppen auf Acrylglas? In erster Linie dürfte das die edle Optik sein welche ein Acrylglasschild zweifellos hat. Es macht schon was her wenn man quasi durch die Glasscheibe auf den Druck schaut. Sind die Kanten des Acrylglasschildes dann auch noch poliert dann macht das einen noch gehobeneren Eindruck.

Durch unsere günstigen Preise für bedruckte Acrylglasschilder können sich alle Branchen solch edle Werbeschilder leisten.


Unsere weiteren Grundmaterialien für Werbeschilder:

Aluverbund Link PVC-Hartschaum Polystyrol Hohlkammerplatte Butlerfinish
 Werbeschilder aus
Aluverbundplatte
Werbeschilder aus
Hartschaumplatte
Werbeschilder aus
Polystyrol
Werbeschilder aus
Hohlkammerplatte
Werbeschilder aus
Butlerfinish
>> Anfrage
>> Kalkulator

Material

[?]
[?]

Format in cm

[?] x [?] cm

Auflage in Stück

[?]

Weiterverarbeitung








    Lochdurchmesser: [?]
    Randabstand: [?]

Datencheck


>> Wir helfen gerne weiter...

100% sicher einkaufen!

/Sicher einkaufen dank Trusted Shops Zertifizierung und (kostenloser) Geld-zurück-Garantie.

 

   KontaktInfos?
  Zum Druckdatenaufbau
 
  Kontakt Fragen?

  Rufen Sie uns einfach an,
  wir beraten Sie gerne:

  Tel.: 08586 / 976967