Professionelles Webdesign für Unternehmer und Freiberufler

Eine individuell gestaltete Webseite ist jedes Unternehmen und für Freiberufler, die ihre Produkte und Dienstleistungen verkaufen möchten, sehr wichtig. Kunden und Interessenten informieren sich nicht mehr über die klassischen Medien, sondern im Internet. Richten Sie Ihre Präsenz ein und bieten Sie Ihren Kunden eine interessante Plattform für Information und Kommunikation. Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie über verschiedene Möglichkeiten. Dabei kommt WordPress besonders häufig zum Einsatz.

Webdesign von der Werbeagentur Designs66 aus Passau

Anforderungen an modernes Webdesign

Die professionelle Gestaltung einer Webseite ist sehr wichtig, denn sie muss nicht nur individuell gestaltet sein, sondern verschiedene Ansprüche erfüllen. Kunden und Interessenten, die Ihre Homepage besuchen, sollten sich einfach und schnell informieren können. Dafür ist ein übersichtliches Menü sehr wichtig. Kein User hat Lust, lange nach den gewünschten Informationen zu suchen oder sich längere Zeit durch das Menü klicken. Zudem ist es wichtig, dass Sie wichtige Angebote oder Ihre Kontaktdaten so präsentieren, dass sie schnell gefunden und abgerufen werden können. Dies ist wichtig, denn Kontaktdaten und spezielle Angebote und Dienstleistungen gehören zu den wichtigsten Gründen für das Abrufen einer Homepage. Bündeln Sie Informationen wie Unternehmensadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Es ist hilfreich, wenn Sie auf Ihrer Seite ein Kontaktformular bereitstellen. In diesem Formular können Sie auf einfache Weise alle Informationen anfordern, die Sie benötigen, um mit Ihren Kunden zu kommunizieren und auf individuelle Fragen zu antworten. Das Kontaktformular schützt Sie auch vor Spam, der oftmals über die Homepages verbreitet wird. Sie können einen Sicherheitsmechanismus in Form einer Formel oder einer Sicherheitsabfrage in das Formular einbauen. Der Kunde kann die Abfrage erst nach der Eingabe der Formel absenden.

Responsive Webdesign = Anpassung an mobile Geräte

Wichtig ist außerdem, dass die Webseite von einem PC oder Laptop, aber auch von einem Smartphone und Tablet-PC gleichermaßen abgerufen werden kann. Für den Abruf von einem mobilen Gerät muss das Webdesign anders gestaltet sein als beim Öffnen Seiten auf dem PC oder Laptop. Die Gründe dafür liegen in dem komprimierten Format der mobilen Geräte. Auf Smartphones werden die Inhalte in der Regel im Hochkantformat abgerufen. PCs und Laptops bieten hingegen eine größere Darstellungsfläche im klassischen breiten Format. Moderne Webseiten werden so gestaltet, dass beim Aufruf durch den User automatisch erkannt wird, von welchem Gerät der Abruf erfolgt. Das Ganze nennt man dann Responsive Webseiten.

Die Webseite mit ihren Menüs, Grafiken und Inhalten wird auf das entsprechende Gerät in Bezug auf das Webdesign abgepasst. Ein weiterer Aspekt ist das mobile Datennetz, in dem die Webseite ohne Einschränkungen funktionieren sollte. Dabei ist es wichtig, das Webdesign zu gestalten, dass die Inhalte nicht viel Datenvolumen benötigen. Ein schlankes, aber dennoch ansprechendes Design hat den Vorteil, dass beim Aufrufen der Webseite nicht viel Datenvolumen verbraucht wird. Da viele Mobilfunkverträge mit einer Begrenzung für schnelles Datenvolumen belegt sind, sollten beim Aufruf einzelner Seiten nicht viele Ressourcen verbraucht werden. Der Abruf von Daten von unterwegs sollte aber auch möglich sein, wenn das Netz in ländlichen Regionen nicht so gut ausgebaut ist. Viele Kunden und Interessenten möchten sich unterwegs über Angebote und Dienstleistungen informieren und auch bei schlechterem Netz keine längeren Ladezeiten in Kauf nehmen.

Doch nicht nur diese Aspekte sollten bei der Erstellung der Webseiten Berücksichtigung finden. Es ist wichtig, dass Veränderungen, Anpassungen und aktuelle Informationen schnell und einfach eingefügt werden können. Auch wenn Sie das Webdesign professionell erstellen lassen und sich selbst nicht mit der Webseitengestaltung auskennen, sollte es Ihnen möglich sein, die Inhalte schnell und einfach selbst zu ändern. Dies ist mit einem Content Management System wie WordPress möglich.

Wordpress für ein vielseitiges Webdesign

WordPress ist ein sehr flexibles CMS, das in Bezug auf das Webdesign, aber auch auf seine Funktionen und Applikationen auf Ihr Webdesign angepasst werden kann. Ursprünglich wurde WordPress für die Erstellung von Blogs entwickelt. Es handelt sich um eine sogenannte Open Source Software, die kostenlos aus dem Netz geladen werden kann und von vielen Entwicklern weltweit optimiert wird. Der Vorteil von WordPress liegt darin, dass die Software auf dem Server läuft. Sie können Inhalte von jedem PC, Smartphone oder Tablet-PC ändern, der mit dem Internet verbunden ist. Für die Änderung benötigen Sie einen Zugang zum BackEnd. Dies ist der Bereich, in dem die Konfigurationen vorgenommen werden.

Die Optik der Webseite kann ebenso angepasst werden wie eine Aktualisierung der Inhalte oder das Hinzufügen von neuen Produkten, wenn Sie einen Online-Shop betreiben. WordPress ist so vielseitig wie Ihre Geschäftsidee. Es gibt nicht nur eine sehr breite Auswahl an Themes, die als Grundlage für die Gestaltung und die Struktur dienen. Die Themes können nach Bedarf mit PlugIns erweitert und so auf den individuellen Bedarf angepasst werden. Integrieren Sie einen Online-Shop in Ihre Webseite oder passen Sie das Theme an die Dienstleistungen an, die Sie in Ihrem Unternehmen anbieten. Möchten Sie die Seite nach einiger Zeit neu gestalten, kann dies gut realisiert werden.

Dabei bleiben alle Inhalte erhalten, sie müssen jedoch an das neue Webdesign angepasst werden. Besucher Ihrer Seite können auf das Backend in WordPress nicht zugreifen. Sie rufen die Inhalte der Seite im Frontend auf. Wenn Sie es möchten, haben Sie die Möglichkeit, Kommentare freizuschalten. Sie können Ihre Besucher in einem Blog unterhalten und die Seite mit Fotos und Grafiken gestalten.

Mit WordPress ist ein individuelles und flexibles Webdesign möglich. Informieren Sie sich über die Vorteile von Wordpress, um die Möglichkeiten des CMS kennenzulernen:

Auch wenn Sie sich im Aufbau und der Gestaltung von Webseiten nicht auskennen, werden Sie mit Wordpress sehr gut arbeiten können. Entscheiden Sie sich für ein Webdesign mit Wordpress, wenn Sie dynamische Webseiten den klassischen statischen Seiten vorziehen, die mit HTML erstellt werden.

Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Webseiten

Wir bieten Ihnen ein professionelles Webdesign auf der Basis von WordPress. Dabei bilden Ihre persönlichen Ideen und Vorstellungen die Grundlage. Gemeinsam mit Ihnen legen wir das Design und die Inhalte Ihrer Webseite fest. Überlassen Sie bei der Erstellung Ihrer Webseite nichts dem Zufall. Auch wenn die Entwicklung von einem Webdesign mit WordPress grundsätzlich leicht verständlich ist, müssen alle Inhalte sinnvoll miteinander kombiniert werden. Wichtig ist, dass sich der Besucher angesprochen fühlt, denn nur dann wird er auf Ihren Seiten verweilen und mehr Informationen zu Ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen wünschen. Vertrauen Sie einem professionellen Partner und profitieren Sie von einem Webdesign, das sich von den Mitbewerbern abhebt und auf Ihr Unternehmen abgestimmt.

Fazit zum Webdesign:

In Zeiten der Digitalisierung ist ein professionelles Webdesign unverzichtbar, denn immer mehr Informationen über Produkte oder Unternehmen werden aus dem Internet bezogen. Entscheiden Sie sich für die Erstellung einer Webseite mit WordPress, wenn Sie ein dynamisches und flexibles Design wünschen, in dem neue Inhalte einfach angepasst werden können. Wir bieten Ihnen dafür eine individuelle Beratung und Unterstützung.

Unsere weiteren Angebote für Layout und Design: