PVC-Hartschaum Header

PVC-Hartschaum Bauschild

Bauschilder günstig aus PVC-Hartschaumplatte

  • Leichtes aber stabiles Grundmaterial für Bauschilder mit hoher Festigkeit für kurz- bis mittelfristige Außeneinsätze. Perfekt als Bauschild.
  • Seidenmatte Oberflächenstruktur - ideal geeignet für im Digitaldruck bedruckte Bauschilder.
  • Schwer entflammbar gemäß DIN 4102 B1
  • 7 verschiedene Stärken von 2-10mm auswählbar.
  • Ideal für Messebau und natürlich als Bauschild
  • Größtes Bauschilder Plattenmaß: 305x205cm

Druck / Lieferzeit unserer Bauschilder

  • Im Bauschilder-Preis (rechts im Bauschild Kalkulator) ist natürlich der hochauflösende 4c digital UV-Direktdruck nach Ihren Vorlagen enthalten.
  • Bauschilder in absoluter Fotoqualität kein Problem.
  • Lieferzeit für Bauschilder betrögt nur etwa 4-5 Werktage

Bauschilder: Werbung, die mitgeht

Eigentlich, so ganz genau genommen, müssten wir jetzt erst einmal einen kleinen Vortrag über den Unterschied zwischen Bauschild und Baustellenschild halten. Falls Sie sich als Leser jetzt verwundert die Augen reiben sollten – ja, der Gesetzgeber unterscheidet tatsächlich zwischen Bauschildern und Baustellenschildern. Es geht da um ganz profane Dinge wie etwa die Frage, was auf dem einen Schild stehen darf und auf dem anderen nicht muss. Wir wollen dem Gesetzgeber nicht auf die Füße treten, vernachlässigen seine Sicht der Dinge aber hier besser. Schon, damit Sie auch weiterlesen.

Bauschilder Detail

Gehen Sie mit der Zeit, gehen Sie mit dem Bauschild

Bauschilder günstig haben einen unwiderstehlichen Vorteil: sie sind mal hier und mal da. Das ist in Gold kaum aufzuwiegen, denn oft haben wir in der Werbung das Problem, dass wir nur einen sehr begrenzte Zielgruppe erreichen. Weil die Werbung fix an einem Ort stattfindet. Das mag an hoch frequentierten Plätzen schön sein. Doch man muss immer damit rechnen, dass dort eben nur bestimmte Menschen vorbei kommen. Angenommen, Sie leben in Stadtteil A ganz im Norden Ihrer Stadt. Dort befindet sich auch Ihr Geschäft. Es liegt nahe, dass Sie dort auch Werbung machen, vielleicht mit einer Plakatwand. Nun kann es aber sein, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auch für die Menschen interessant sein kann, die im Süden Ihrer Stadt, im Stadtteil B, wohnen. Die erreichen Sie kaum mit den Plakaten in Ihrer Gegend. Um nun beide Zielgruppen abzudecken, müssen Sie einen erhöhten Aufwand betreiben, was auch einen tieferen Griff in Ihre Geldbörse zur Folge hat. Wenn Sie ein Bauschild als Werbeartikel benutzen, schlagen Sie (mindestens!) zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn Bauschilder sind wie Wanderer, sie sind nie lange an einem Ort, es zieht sie weiter. Anders, weniger blumig ausgedrückt könnte man sagen: Bauschilder verziehen sich, wenn es auf der Baustelle nichts mehr zu tun gibt. Sie verziehen sich aber nur, um woanders wieder aufgestellt zu werden. Diesen Ortswechsel sollten Sie unbedingt ausnutzen. Die erreichte Zielgruppe für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wird sich um ein Vielfaches erhöhen.

Variationen bei Bauschildern

Zunächst ist es sinnvoll, sich die Materialien anzusehen, aus denen Bauschilder hergestellt werden können. Meist handelt es sich dabei um PVC-Hartschaumtafeln, häufig wird aber auch Aluverbund verwendet. Weiter geht es mit PVC-Meshbanner (die sich besonders dann eignen, wenn man mit heftigem Wind rechnen muss). Auch Bauschilder aus Holzplatten oder Acrylglas sind möglich. Und sogar Textilien können zu Bauschildern verarbeitet werden. Beispiele gefällig? Es gibt Bauschilder aus Viskose, Trevira, Baumwolle, Nessel oder Polyester. Kaum zu glauben? Stimmt aber trotzdem.

Der richtige Druck für Bauschilder günstig

Nun stellt sich die Frage, wie der perfekte Druck auf einem Bauschild aussieht. Die Antwort lautet: sowohl als auch. Denkbar sind selbstklebende PVC-Folien, retroreflektierende Beschriftungsfolien, Hochleistungs-Beschriftungsfolien, Folien,die fluoreszierend sind, Planen aus PVC oder – mal wieder – bedruckte Textilien, die auf dem Bauschild angebracht werden. Der Druck muss auf alle Fälle hochwertig sein und widerstandsfähig gegen äußerer Einflüsse wie die Witterung oder Umweltbedingungen wie Autoabgase.

Wo Bauschilder genutzt werden

Natürlich liegt es nahe, eine bedruckte Plane direkt am Bauschild günstig anzubringen. Das wird dann seinerseits im besten Fall an einem Bauzaun angebracht. Bauzäune haben den Vorteil, dass man seine Werbung dort meist auf Augenhöhe platzieren kann, unter anderem als Bauzaunplane oder Bauzaunblende. So wirkt sie optimal, ohne dabei aufdringlich zu sein. Es muss jedoch kein Bauzaun sein. Denkbar ist auch der Einsatz an Gerüsten. Dies kann sogar eine noch größere Wirkung erzielen, insbesondere wenn das Gerüst aus einer weiteren Entfernung gesehen werden kann. Zu unterschätzen ist allerdings nicht die Distanz, die zwischen Plane und Betrachter liegt. Wenn an einem Gerüst geworben werden soll, darf das Schild also nicht zu klein sein. Denn Werbung, die niemand sieht, wirkt nicht.

Produktionsfotos unserer Bauschilder günstig und Kundenbeispiel

Bilder des digital UV-Direktdrucks von Bauschildern (swissQprint Nyala2) auf PVC-Hartschaumplatte:

Druck auf PVC-Hartschaum


Bauschilder aus PVC-Hartschaum 3mm in der Größe 200x150cm:

PVC-Hartschaum Bauschilder

Häufige Fragen

Welche Druckdaten brauchen wir zum Bauschilder Druck?

Perfekt wäre eine druckfertige PDF Datei in Originalgröße. Für den Bauschilderdruck benötigen wir keine Beschnittränder oder -marken. Die Druckdaten für Bauschilder müssen im CMYK-Farbmodus angelegt sein. RGB- sowie Sonderfarben (Pantone, HKS, RAL) werden automatisch in den CMYK-Farbraum konvertiert. Bitte Beachten Sie, dass es dabei zu Farbverschiebungen kommen kann. Umfassende Infos zu den benötigten Druckdaten finden Sie: HIER. Achten Sie auch darauf das alle in der Druckdatei für Ihre Bauschilder günstig enthaltenen Schriften in Pfade/Kurven konfertiert sind oder in die PDF eingebettet sind.

Welche Auflöung sollten Pixelbilder haben?

Da Bauschilder günstig je nach Größe meistens mit größerem Abstand betrachtet werden reicht eine Auflösung von mind. 75dpi absolut aus. Für eine perfekte Detailwiedergabe auf den bauschildern empfehlen wir eine Auflösung von 150 oder 300 dpi auf Originalgröße. So wird das Druckergebnis bei den bauschildern optimal.

Was ist die maximale Größe bei Bauschildern?

Die größe Rohplatte bei Hartschaumplatten hat das Maß: 305x205cm. Also bis zu dieser Größe können wir Bauschilder sehr günstig aus einem Stück bedrucken. Größere Bauchilder können wir natürlich auch machen, diese werden dann einfach mehrteilig auf Stoß bedruckt.

Sollte man die Schutzlackierung bei Bauschildern wählen?

Durch den Schutzlack lassen sich etwaige Verunreinigungen der günstigen Bauschilder auch mit scharfen Reinigungsmitteln behandeln ohne das der Druck darunter leidet. Sollte also gewählt werden wenn mit sehr starken Verschmutzungen bei den bauschildern wie etwa Graffiti Schmierereien zu rechnen ist. Unser Tipp: Bei Bauschildern kann man getrost auf die Lakierung verzichten da dies preislich nicht im Verhältniss steht.

Wie weit reichen die Bohrungen beim Bauschild in das Druckbild?

Die Platzierung der Bohrungen bei Ihrem Bauschild günstig können Sie natürlich frei auswählen.

Was ist mit Konturfräsung der Bauschilder gemeint?

Konturfräsung müssen Sie wählen wenn Ihr günstiges Bauschild aus PVC-Hartschaum nicht rechteckig werden soll sondern auf Ihre gewünschte Form. Also bei ovalen, runden oder sonstigen Formen.

Produktionsvideos unserer Bauschilder günstig

Hier ein Videoclip unseres modernen Plattendirektdrucks, wie er auch beim Druck von Bauschilder günstig eingesetzt wird.

Weitere Produktionsvideos des hochauflösendem Direktdruck von Bauschildern auf allen Schildermaterialien:

 

Bauschilder und Werbeschilder als Visitenkarte für Ihr Unternehmen

Bau- und Werbeschilder sind die Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Das bedeutet: Die jeweilige Gestaltung dieser Visitenkarten sagt im Prinzip schon alles über Ihre Person als Unternehmer und ihr Unternehmen selbst aus. Umso wichtiger ist es, dass diese Visitenkarte in sich stimmig ist.

Sinn und Zweck von Bau- und Werbeschildern

Der Sinn und Zweck dieser Schilder liegt im Prinzip auf der Hand. Das herkömmliche Bauschild dient zunächst einmal der reinen Information über das von Ihnen geleitete Bauprojekt. Insoweit gibt es gesetzliche Vorschriften, die die Mindestangaben auf solch einem Bauschild regeln. Bauschilder müssen daher aufgestellt werden. Gleichzeitig sind solche Schilder auch Werbeschilder für Ihr Unternehmen. Diese Schilder haben nicht nur über Art und Umfang der Baumaßnahmen zu informieren, sie sollten auch für den außenstehenden Betrachter über die gesetzlichen Mindestangaben hinaus die Qualität Ihres Unternehmens und möglicher Subunternehmer widerspiegeln. Der Betrachter muss sich sofort ein richtiges Bild von der geplanten Baumaßnahme machen können, und zwar ein Bild, das verkaufsfördernd wirkt.

Qualitätsmäßig hochwertige Gestaltung der Bauschilder

Neben dem zu vermittelnden Inhalt kommt es auf die äußere Gestaltung dieser Bauschilder an. Damit die seitens der Bauschilder zu vermittelnden Nachrichten visuell ankommen, lassen immer mehr Firmen ihre Werbeschilder hochwertig bedrucken. Zu solch einem hochwertigen Druck muss die Qualität des Materials, aus dem die Bauschilder hergestellt sind, passen. So haben Sie beispielsweise die Wahl zwischen matten und glänzenden Bauschildern. Zur Verwendung kommen regelmäßig hochwertige Klebefolien. Diese werden auf Verbundplatten aus Aluminium aufgebracht und zusätzlich mithilfe von UV-Schutzlaminat versiegelt.

Deckschichten aus Aluminium mit einem aus Polyethylen bestehenden Kunststoffkern sorgen hier regelmäßig für eine perfekte Qualität und Stabilität. Die oben beschriebenen so genannten Aluverbundplatten kommen aufgrund ihrer stabilen Eigenschaften und ihres relativ geringen Eigengewichts als Bauschilder sehr häufig zum Einsatz. Der weitere Vorteil dieser Werbeschilder besteht darin, auch ungünstigen Witterungsbedingungen standhalten zu können. Sie trotzen sowohl eisigen als auch besonders heißen Temperaturen. Sie sind dafür prädestiniert, über einen langen Zeitraum von bis zu regelmäßig fünf Jahren Ihr perfektes Aushängeschild für Ihre Baustelle zu sein.

Die inhaltliche Gestaltung von Bauschildern

Damit Bauschilder gleichzeitig auch als perfekte Werbemaßnahmen fungieren können, ist auch deren inhaltliche Gestaltung von entscheidender Bedeutung. Repräsentieren Sie Ihr Unternehmen auf Ihrem Bauschild so gut als möglich. Hierzu ist es wichtig, dass Sie als bauausführendes Unternehmen nicht nur die gesetzlichen Mindestangaben machen. Wenn Sie ein Bauschild inhaltlich zu gestalten haben, gehen Sie am besten nach der so genannten AIDA-Formel vor. Der Inhalt von Bauschilder sollte nämlich Aufmerksamkeit, Interesse sowie Drang erzeugen und den Betrachter zu einer Aktion animieren. Damit Bauschilder überhaupt Aufmerksamkeit erregen können, müssen diese die geplante bauliche Maßnahme mit all ihren Vorzügen abbilden. Als sehr werbewirksam zeigt sich hier regelmäßig eine so genannte. 3D-Visualisierung der baulichen Maßnahmen.

Eine reine Beschränkung auf die Fassadenansicht ist nicht ratsam. Dächer, Balkone, Fenster sowie eventuelle Grünlanlagen sollten zur Geltung gebracht werden. Bauschilder sollten als Werbeschilder nämlich gleichzeitig sämtliche Vorzüge der anzubietenden Immobilie zum Vorschein bringen. Die Abbildung des Bauobjekts nimmt der Betrachter im Regelfall als erstes wahr. Das Bild muss also stimmen. Werden zum Beispiel Eigentumswohnungen angeboten, sollte auch der Zuschnitt dieser Eigentumswohnungen visuell dargestellt werden. In die Nähe der bildlichen Darstellung des Bauobjekts gehört Ihr Firmenlogo. Nur so wird der schnelle und werbewirksame Bezug zu dem bauausführenden Unternehmen hergestellt.

Wichtig ist nun , das mittels einer Überschrift das Objekt kurz und prägnant dargestellt wird. Gut werbewirksam ist es, bei einer etwas längeren Überschrift eine kürzere Zweitüberschrift anzufügen. Die Überschrift dient dazu, bei dem Betrachter des Schildes weiteres Interesse zu wecken. Die Überschrift soll somit unbedingt zum weiteren Betrachten der einzelnen Bauschilder anregen. Der Name des Bauobjekts sowie die jeweilige Art der Immobilie müssen zum Ausdruck kommen. Schildern Sie weiter ein besonders Attribut des jeweiligen Objekts in Ihrer Überschrift. Dies sind die besten Voraussetzungen, damit potentielle Interessenten weiterlesen. Nun folgt der eigentliche Werbetext. Hier sollten am besten die Vorzüge der geplanten baulichen Anlage in kurzen Stichworten plakativ geschildert werden.

Da Bauschilder im Prinzip auch Werbeschilder sind, sollte der potentielle Interessent animiert werden, bei Interesse nachzufragen. Nennen Sie daher auf jeden Fall unter Preisgabe der erforderlichen Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen die entsprechenden Ansprechpartner. Sinnvoll ist es dann, den Text solcher Bauschilder mit einer direkten Ansage an den Kunden abzuschließen. Hier empfiehlt sich ein Hinweis auf einen vollständigen Prospekt, den der Interessent downloaden kann oder auch einfach die Aufforderung, einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Der Betrachter des Schildes soll den Drang zu einer entsprechenden Aktion verspüren.

Fazit: Überlassen Sie die äußere und inhaltliche Gestaltung Ihrer Bauschilder nicht dem Zufall. Diese sind wie alle Werbeschilder werbewirksam zu gestalten. Abgerundet wird dies alles durch einen hochwertigen Druck. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, sich auf der Homepage von www.allesdrucker.de über die entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten weiter beraten zu lassen.


Weitere Grundmaterialien für Werbeschilder:

Acrylglasschilder Linkbild Aluverbund Linkbild Polystyrol Hohlkammerplatte Butlerfinish
 Werbeschilder aus
Acrylglas
Werbeschilder aus
Aluverbundplatte
Werbeschilder aus
Polystyrol
Werbeschilder aus
Hohlkammerplatte
Werbeschilder aus
Butlerfinish
>> Anfrage
>> Kalkulator

Material

[?]
[?]
[?]
[?]
[?]
[?]
[?]

Format in cm

[?] x [?] cm

Auflage in Stück

[?]

Weiterverarbeitung




    Lochdurchmesser: [?]
    Randabstand: [?]



Druck


Datencheck


>> Bauschilder sicher bestellen

100% sicher einkaufen!

/Bauschilder günstig und Sicher einkaufen dank Trusted Shops Zertifizierung und (kostenloser) Geld-zurück-Garantie.

 

   KontaktInfos?
  Zum Druckdatenaufbau
 
  Kontakt Fragen?

  Rufen Sie uns einfach an,
  wir beraten Sie gerne zu unseren günstigen Bauschildern:

  Tel.: 08586 / 976967