Taschenkalender als Werbekalender verschenken

Das Jahr geht zu Ende und viele Menschen schauen sich schon einmal nach einem neuen Kalender um. Trotz der Digitalisierung erfreut sich der klassische Helfer nach wie vor einer sehr großen Beliebtheit. Wenn Sie ein Unternehmen führen und nach einem ansprechenden Werbegeschenk für Ihre Kunden suchen, ist der Taschenkalender für 2018 eine sehr gute Wahl. Das Werbegeschenk wird gern angenommen und das ganze Jahr über genutzt.

Taschenkalender

Pflege der Bestandskunden durch Taschenkalender als Werbegeschenk

Viele Unternehmen sind stärker an der Akquise von Neukunden interessiert, als das sie eine Pflege ihres treuen Kundenstamms betreiben. Kunden, die einmal bei Ihnen gekauft oder eine Dienstleistung in Anspruch genommen haben, kommen gern wieder, wenn sie mit Ihrer Arbeit zufrieden waren. In vielen Fällen erzählen sie in der Familie, im Freundeskreis, bei Nachbarn oder Arbeitskollegen von ihren guten Erfahrungen. Diese sogenannte Mundpropaganda ist wichtig, wenn Sie neue Kunden gewinnen möchten. Auch der Bestandskunde kommt gern wieder. Wann dies sein wird, ist von den Produkten und Dienstleistungen abhängig, die Sie in Ihrem Unternehmen anbieten.

Der Kunde eines Autohauses wird deutlich seltener einkaufen als Kunden, die im Bestand eines Baustoffhandels geführt werden. Dennoch sollten Sie keinen Ihrer Kunden vergessen und Ihre Datenbank pflegen, um wichtige Adressen stets parat zu haben. Es ist empfehlenswert, wenn Sie sich von Zeit zu Zeit bei Ihren Kunden in Erinnerung rufen. Dabei ist das richtige Maß sehr wichtig. Sie dürfen nicht aufdringlich sein, aber Sie sollten auch nicht allzu lange warten. Ein Werbekalender löst das Problem auf eine sehr elegante Weise. Sie versenden einen ansprechenden Taschenkalender für 2018 an alle Kunden, die Sie in Ihrer Datenbank führen. Dabei sollte es keine Rolle spielen, wann der Kunde das letzte Mal bei Ihnen gekauft hat.

Sie erinnern einmal im Jahr mit einem Werbekalender an Ihr Unternehmen und entscheiden sich dabei für Werbeartikel, das ebenso praktisch wie nützlich ist. Kunden brauchen sich keinen Kalender zu kaufen und werden Ihr Geschenk somit gern annehmen. Der Taschenkalender für 2018 wird das ganze Jahr über genutzt. Wenn Sie ihn so gestalten, dass Sie Ihr Logo, einen Slogan oder Ihre Kontaktdaten ebenso sichtbar wie unauffällig in dem Taschenkalender für 2018 platzieren, bleiben Sie das ganze Jahr über im Gedächtnis des Kunden. Wenn dieser von Ihrer Dienstleistung überzeugt war, wird er gern wieder bei Ihnen kaufen oder Ihr Unternehmen gern weiterempfehlen.

Akquise von Neukunden nicht bevorzugen

Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal dabei ertappt, dass Sie der Gewinnung von Neukunden viel mehr Aufmerksamkeit schenken als Ihren Bestandskunden. Dies hat sicher einen Grund, denn wenn der Neukunde überzeugt werden konnte, wird er schnell einen Kauf tätigen. Der Bestandskunde hat vielleicht über einen längeren Zeitraum keinen Bedarf und so gerät er in Vergessenheit. Dies ist jedoch ein Fehler, denn die Bestandskunden sind die Basis eines jeden Geschäfts. Dazu müssen sie nicht einmal selbst für die Umsätze sorgen. Wenn Sie Ihre guten Druckprodukte oder Dienstleistungen positiv erwähnen oder sogar eine Empfehlung aussprechen, haben Sie Neukunden gewonnen, ohne etwas dafür getan zu haben.

Somit sind Bestandskunden sehr hilfreich für die Optimierung der Umsätze, und dafür sollten sie belohnt werden. Dies heißt aber nicht, dass Sie die Akquise von Neukunden gänzlich vernachlässigen sollten. Finden Sie ein gesundes Mittelmaß. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, mit der Sie Neukunden auf sich aufmerksam machen und Bestandskunden an sich binden können, ist ein Werbekalender eine sehr gute Wahl. Im Gegensatz zu anderen Werbegeschenken hat ein Taschenkalender für 2018 einen hohen Nutzen, und zwar für jeden Tag im Jahr. Wenn Sie sich für die Bestellung einer größeren Menge Taschenkalender entscheiden, bekommen Sie die einzelnen Exemplare deutlich preiswerter.

Sie können eine bestimmte Anzahl der Werbekalender an Ihre Bestandskunden und an potenzielle Interessenten versenden. Auch das Auslegen von Kalendern in Ihrem Büro oder im Eingangsbereich Ihres Unternehmens ist wirkungsvoll. Kunden und Interessenten nehmen gern einen Kalender mit, und so fällt der Blick das ganze Jahr über auf die Kontaktdaten in Ihrem Unternehmen. Nicht nur der Besitzer, der den Taschenkalender für 2018 nutzt, sondern auch Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen nehmen die Daten in dem Werbekalender zur Kenntnis und zeigen eventuell Interesse an den Produkten und Dienstleistungen Ihres Unternehmens.

Taschenkalender 2018 in verschiedenen Ausführungen

Taschenkalender für 2018 bekommen Sie in unterschiedlichen Größen. Die Taschenkalender sind sehr kompakt und können auch in einer kleinen Tasche oder direkt am Körper getragen werden. So ist der Kalender bei Bedarf immer zur Hand. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Taschenkalender für 2018 an Ihre Kunden zu verschenken, wählen Sie aus verschiedenen Aufteilungen für die einzelnen Wochen und Kalendermonate. So kann ein Tag oder eine ganze Woche auf einer Seite dargestellt sein. Abhängig von dieser Aufteilung variiert die Stärke des Kalenders.

Entscheiden Sie sich für das Auslegen mehrerer verschiedener Exemplare. So können Kunden und Interessenten das gewünschte Exemplar selbst nehmen. Wenn Sie Taschenkalender für 2018 an Ihre Kunden versenden, sollten Sie sich aus Kostengründen für die kleine und flache Variante mit Wochenansicht entscheiden. Sie können sicher sein, dass auch dieses Modell Aufmerksamkeit bei Ihren Kunden erregen wird.

Wir drucken nicht nur Taschenkalender: