HEPA Luftreiniger für ein gesundes und virenfreies Raumklima

HEPA Luftreiniger - für ein gesundes und virenfreies Raumklima

Warum sollten Sie HEPA Luftreiniger eigentlich kaufen? Wie virenhaltig ist die Luft in Innenräumen? Vor einem Jahr haben Sie sich diese Fragen wahrscheinlich nicht gestellt. Sicher, wir alle wissen, dass wir uns in ungelüfteten Räumen nicht richtig wohl fühlen. Wir lüften mehr oder weniger regelmäßig. Seit März 2020 beherrscht jedoch die Covid-19-Pandemie das tägliche Leben. Immer deutlicher kristallisiert sich heraus: Der Aufenthalt in geschlossenen Räumen fördert die Übertragung der Sars-Cov-2-Viren. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass gute HEPA Luftreiniger das Ansteckungsrisiko erheblich reduzieren können und noch weitere Vorteile mit sich bringen.

Wir bieten Ihnen hochwertige mobile HEPA Luftreiniger vom Weltmarktführer an. In unserem Sortiment finden Sie Luftreiniger für Schulen und HEPA Luftreiniger für die Gastronomie. Auch für weitere Einsatzgebiete, beispielsweise Arztpraxen, Hotels, Büros und Fitnesstudios sind HEPA Luftreiniger hervorragend geeignet. Sorgen Sie für eine viren- und bakterienfreie Luft, indem Sie die Luftreiniger OurAir TK 850 oder OurAir SQ 2500 von MANN + HUMMEL einsetzen! Gern laden wir Sie ein, nachfolgend diese antiviralen Luftreinigungsgeräte und deren Eigenschaften kennenzulernen:



Förderprogramme für HEPA Luftreiniger von Bund und Ländern

Die Politik sieht mobile HEPA Luftreiniger als einen wichtigen Baustein, um den Schulbetrieb weiter aufrecht zu erhalten. Auf Landesebene wurden deshalb inzwischen verschiedene Förderungsprogramme initiiert, um Schulen und andere öffentliche Einrichtungen bei der Anschaffung von HEPA Raumluftreinigern zu unterstützen.

Im Freistaat Bayern fördert man Schulen für die Beschaffung von mobilen Luftreinigungsgeräten mit Filterfunktion für Räume, die nicht ausreichend durch gezieltes Fensteröffnen oder durch eine raumlufttechnische Anlage (RLT-Anlage) gelüftet werden können. Link zur: Förderrichtlinie für Schulen

Die HEPA Raumluftreiniger von MANN+HUMMEL erfüllen in der Regel die erforderlichen Förderrichtlinien und sind somit eine sinnvolle Investition in die Gesundheit Ihrer Patienten, Besucher, Mitarbeiter und auch für Sie selbst.

Selbst nach COVID-19 und Verfügbarkeit eines Impfstoffes sind HEPA Luftreiniger sinnvoll, da sie neben den SARS-CoV-2 Viren auch Grippe- und Erkältungsviren sowie freie Allergene einfangen. So tragen Sie zu einer Reduzierung von krankheits- und allergiebedingten Abwesenheiten bei.

Warum HEPA Luftreiniger von MANN+HUMMEL?

Firmenzentrale von Mann+Hummel
  • seit 40 Jahren Führend in der Reinraum-Filtration
  • Filtern mehr als 99,995% der Viren (HEPA* 14 Filter)
  • Hohe Leistung für Räume von 70 m² - 200 m²
  • OurAir Raumluftreiniger Arbeiten leise und effizient
  • Luftreiniger können leicht installiert werden
  • Optionale ozonfreie Desinfektion mit UV-C-Licht

* gemäß ISO 29463 und EN 1822

Besserer Arbeitsschutz in der Corona-Pandemie durch HEPA Luftreiniger

Im Restaurant, in der Arztpraxis oder im Büro – Ihre Gäste, Patienten und Mitarbeiter erwarten eine gesunde und saubere Umgebung in Ihren Räumen. Seit der Corona-Pandemie ist bekannt, dass die Ansteckungsgefahr über virenhaltige Aerosole vor allem in Inneneinräumen steigt. Industrielle Luftreiniger mit HEPA*-Filtern entfernen selbst Viren fast vollständig aus der Luft. Lesen Sie hier, wo Sie Geräte zur Luftreinigung am besten einsetzen.

  • Antivirale Luftreiniger für Firmen ergänzen den Arbeitsschutz und helfen zusätzlich zu den AHA+L-Regeln, Infektionen mit COVID-19 zu reduzieren
  • Professionelle Geräte wie die von MANN+HUMMEL verwenden hochwirksame HEPA*-Filter, die mehr als 99,995 % der Viren und anderer Schadstoffe aus der Luft entfernen.
  • Vom Büro über die Schule bis hin zum Gastronomiebetrieb. Antivirale Industrie-Luftreiniger verbessern die Luftqualität in Gebäuden und sorgen dafür, dass sich Menschen in Ihren Räumen sicher und geschützt fühlen.
  • HEPA Luftreiniger sind auch nach der Coronazeit eine sinnvolle Investition für die Gesundheit.

"Unsere antiviralen Luftreiniger sind ein Baustein auf dem Weg zurück in unser Leben vor Corona. Wir sind damit in der Lage u. a. Bildungseinrichtungen dabei zu unterstützen, ihren geregelten Betrieb aufrechtzuerhalten"

(Jan-Eric Raschke, Director & Chief Product Owner Public Air Solutions bei MANN+HUMMEL)


.

Unser Angebot an HEPA Raumluftreiniger von MANN+HUMMEL

Produktvideo und Studie des KIT über die Wirksamkeit der HEPA Luftreiniger in Schulen

Das Umweltbundesamt empfiehlt HEPA Luftreiniger

Auch das Umweltbundesamt gab eine Bewertung zu Luftreinigern ab. Das Amt bestätigte die Wirksamkeit von HEPA-Filtern, die virushaltige Aerosole zuverlässig zurückhalten. Aber auch der beste Luftreiniger ersetze das Lüften über geöffnete Fenster nicht, sind sich die Experten einig. Während der kalten Jahreszeit, wenn in Schulen nicht ausreichend gelüftet werden kann, könnten jedoch Luftreiniger die Virenzahl im Raum erheblich reduzieren. Zusätzlich zu allen anderen Maßnahmen wie etwa Mund-Nasen-Masken oder Spuckschutz Plexiglas (und natürlich die bekannten AHA+L-Regeln) helfen sie so, die Corona-Pandemie einzudämmen.

Die Kultusminister informierten sich in einer Konferenz im Herbst über Erfahrungen mit Luftreinigern und besprachen sie mit Virologen und Hygieneexperten. Ihr Fazit: "Luftreiniger können sinnvoll für Räume sein, in denen sich Fenster nicht vollständig öffnen lassen, um mehrere Minuten ausgiebig zu lüften."

Der Freistaat Bayern fördert den Einbau von Raumlüftungsanlagen und CO2-Messgeräten in Schulen und Kitas mit 50 Millionen Euro (siehe oben). Ebenso haben viele weitere Bundesländer wie Nordrhein-Westfalen, Berlin und Hessen bereits Förderpakete für mobile Luftreiniger beschlossen. Damit soll in den Wintermonaten das Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen gesenkt werden und der Präsenzunterricht möglichst lange aufrechterhalten werden. Welchen Luftreiniger sie anschaffen, entscheiden letztlich die Kommunen.

Die Luftreinigungsgeräte OurAir TK 850 und OurAir SQ 2500 im Detail

Die Wahl des antiviralen Luftreinigers mit HEPA-Filter richtet sich nach der Raumgröße. Orientieren Sie sich auch an der Raumgröße, wenn Sie einen Luftreiniger für Schulen oder für die Gastronomie suchen.

Wir empfehlen für eine Raumgröße von 70 Quadratmetern das Gerät OurAir TK 850
Der HEPA Luftreiniger TK 850 hat eine Größe von 0.51 x 0.63 x 0.77m. Besonders praktisch: Das Gerät ist mit Rollen ausgestattet, dadurch mobil, es lässt sich an jedem gewünschten Standort flexibel positionieren. Die Luftströmungsrate beträgt 850 m3/h. In einer Stunde wird die Raumluft fünf Mal ausgetauscht.

Bei einer Raumgröße von 200 Quadratmetern kommt das Luftreinigungsgerät OurAir SQ 2500 zum Einsatz.
Dieser Gerätetyp hat eine Größe von 1.004 x 0.523 x 1.05m. Die Lufströmungsrate liegt bei 2500 m3/h. Pro Stunde wird die Luft im Raum fünf Mal ausgetauscht. Sie können den HEPA Luftreiniger überall aufstellen. In sehr großen Räumen ist es möglich, mehrere Geräte zu kombinieren. Des Weiteren ist auch der Einsatz im Freien möglich.

Wenn Sie ein gesundes und angenehmes Raumklima erzielen möchten, sind die HEPA Luftreiniger von MANN + HUMMEL eine gute Lösung. Die Geräte filtern Schadstoffe aus der Raumluft. Staub, Viren und Bakterien, die der Gesundheit schaden, lassen sich damit weitestgehend eliminieren, sodass die Luft in Innenräumen verbessert wird und ein ideales Raumklima entsteht.

HEPA Luftreiniger für Schulen

Mobiler HEPA Luftreiniger im Klassenzimmer

Bildung ist wichtig, die Zukunft unserer Kinder sollte eine hohe Priorität haben. Homeschooling ist keine dauerhaft gute Alternative , denn vor allem brauchen Kinder nicht nur den Präsenzunterricht, sondern auch die sozialen Kontakte. Das betrifft Grundschulkinder ebenso wie Schüler in den höheren Klassen. Luftreiniger für Schulen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, damit die Luft im Klassenzimmer in einem hohen Maß virenfrei bleibt. Bei Schulen geht es aber nicht nur um Grund- und Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien. Luftreiniger für Schulen können natürlich auch in Volkshochschulen, Sprachschulen, Fachschulen und vielen weiteren Bildungseinrichtungen eingesetzt werden. Fachhochschulen und Universitäten profitieren ebenfalls, wenn HEPA Luftreiniger im Gebrauch sind.

Luftreiniger für Schulen kennen keine Altersgrenze. In Einrichtungen für die Erwachsenenbildung sind sie ebenso sinnvoll wie in der Vorstufe für zukünftige Schülerinnen und Schüler. Nachdem in Kindertagesstätten und Kindergärten permanentes Lüften im Winter eher ungesund ist, bietet ein HEPA Luftreiniger eine effiziente und praktische Alternative. Antivirale Luftreinigungsgeräte lassen sich auch im Kursraum einsetzen, in dem sich Senioren zum Computerkurs treffen. Im Schulungsraum eines Unternehmens, in Berufsschulen und in dem Raum, in dem eine Schneidermeisterin Nähkurse durchführt, ist ein Luftreiniger die ideale Möglichkeit, um Schadstoffe wie Viren und Bakterien aus der Raumluft zu filtern.

In allen schulischen und sonstigen Bildungseinrichtungen lohnt sich die Verwendung eines HEPA Luftreinigers auch nach Corona. Der Zeitpunkt, an dem die Pandemie besiegt ist, rückt dank der Impfmöglichkeiten näher. Andere Krankheiten bleiben aber bestehen. Da ist es doch eine gute Aussicht, wenn sich in den kommenden Wintern die Erkältungsgefahr reduziert! Niemand möchte gern wegen eines leichten Schnupfens zu Hause bleiben. Effiziente Luftreiniger für Schulen sorgen dafür, dass Sie als Lehrkraft oder Ihre Schulkinder bei schwachen Erkältungssymptomen trotzdem am Leben teilnehmen können.

Luftreiniger für die Gastronomie

Restaurant mit mobilem HEPA Luftreiniger

Für Gastronomiebetriebe sind HEPA Luftreiniger ein wichtiger Teil der Problemlösung. Es liegt im allgemeinen Interesse, dass Restaurants, Cafés und Gaststätten geöffnet bleiben (oder schnellstmöglich wieder geöffnet werden dürfen). Wir alle wünschen uns eine Rückkehr zum gewohnten Leben. Die "alte" Normalität wird es vielleicht so schnell nicht wieder geben. Denn bis Impfungen flächendeckend wirken, wird noch einige Zeit vergehen. Umso wichtiger ist es, effektive Schutzmaßnahmen zu treffen. Nach der Corona-Pandemie beweisen gute Luftreiniger für die Gastronomie ebenfalls, wie angenehm eine gefilterte, saubere Raumluft für das Wohlbefinden ist. Der Betrieb der Luftreiniger für die Gastronomie ist übrigens sehr leise. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass sich Ihre Gäste gestört fühlen könnten.

HEPA Luftreiniger eignen sich für alle gastronomischen Betriebe, vom kleinen, gemütlichen Café bis zum Sternerestaurant. Selbstverständlich können Sie Luftreiniger für die Gastronomie auch in Kantinen und Pausenräumen für Ihre Mitarbeiter einsetzen, Haben Sie eine Bäckerei oder Metzgerei mit einem Verpflegungsbereich? Mit einem Luftreiniger sorgen Sie überall dort, wo sich mehrere Menschen gemeinsam aufhalten, für ein gesundes Raumklima.

Die Vorteile eines HEPA Luftreinigers liegen auf der Hand: Die Luft wird gereinigt und regelmäßig ausgetauscht. Die Geräte selbst sind kompakt und lassen sich gut im Raum unterbringen. Wählen Sie die passende Größe: Wir führen Luftreiniger für Räume ab 70 oder 200 Quadratmeter. Wenn der Bereich größer ist, stellen Sie zwei oder mehr HEPA Luftreiniger auf.


HEPA Luftreiniger für Hotels

Mobiler HEPA Luftreiniger in einem Hotel Foyer

Während der Corona-Pandemie gelten bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, um die Infektionsgefahr einzudämmen. Gute Luft ist jedoch immer wichtig! Besonders in Räumen, die sich nur schlecht auf konventionelle Weise lüften lassen, beweist ein HEPA Luftreiniger seine Stärke. Im Frühstücksraum können Sie zwar vor und nach der Frühstückszeit lüften, aber während des Frühstücks fühlen sich Gäste höchstwahrscheinlich gestört.

Ein Luftreiniger arbeitet dagegen leise, unauffällig und zuverlässig. Eine vergleichbare Wirkung zeigt sich auch im Foyer, im Speisesaal und in der Hotelbar. Ebenso können Sie den Luftreiniger im Wellness- und Spa-Bereich einsetzen.

Luftreiniger für Büro & Arbeitsplatz

HEPA Luftreiniger in einem Großraumbüro

Der Schutz der Mitarbeiter hat für Arbeitgeber einen hohen Stellenwert. Die gängigen Vorbeugungsmaßnahmen sind nicht immer und überall durchführbar. Wenn viel telefoniert wird, kann die Alltagsmaske sehr störend sein. Trennwände (Spuckschutz Plexiglas) zwischen den einzelnen Schreibtischen bieten zwar einen gewissen Schutz, die kritischen Aerosole breiten sich aber trotzdem aus.

Mit einem HEPA Luftreiniger verbessert sich die Luftqualität erheblich. Ein gutes Raumklima überträgt sich auch positiv auf die Arbeitsleistung: Man kann sich besser konzentrieren und ermüdet nicht so schnell.


Luftreiniger für medizinische Einrichtungen

Mobiler HEPA Luftreiniger in einem Kraunkenhaus Zimmer

Eigentlich sollten HEPA Luftreiniger in Arztpraxen schon längst zum Standard gehören. In erster Linie sind es Arztpraxen von Allgemeinmedizinern und Kinderärzten, die besonders gefährdet sind. Hier treffen Personen mit Grippe- oder Erkältungssymptomen auf Patienten, die wegen anderer Beschwerden in die Praxis kommen. Die Ansteckungsgefahr ist hoch. Betroffen sind auch die Mitarbeiterinnen. In Praxen anderer Fachrichtungen kann es ebenfalls zu einer Ausbreitung von Infektionen kommen. Luftreiniger mit HEPA-Filter stellen eine wirkungsvolle Vorbeugungsmaßnahme dar. Während der Corona-Pandemie ist Vorsicht besonders wichtig, aber auch nach der Krise zeigt es sich, dass eine gesunde, saubere Luft viele Ansteckungen verhindern kann.

Effiziente Luftreiniger bewähren sich zudem beim Physiotherapeuten und Osteopathen, bei der Logopädin und bei der Heilpraktikerin, in Räumen für Massage, Krankengymnastik und andere Heilbehandlungen. Eine zuverlässige Filterung und ein regelmäßiger Austausch der Raumluft kann in Senioren- und Pflegeheimen helfen, die Infektionsgefahr einzudämmen. Selbst wenn Corona irgendwann Vergangenheit ist, eignet sich ein Luftreiniger zur Verbesserung der Raumluft.

Luftreiniger für Fitness-Studios

Fitnessstudio mit mobilem HEPA Luftreiniger

Überall dort, wo Menschen aufeinander treffen, sich unterhalten, einkaufen oder zusammen Sport machen, sind effiziente Luftreiniger sinnvoll. Mit einem HEPA Luftreiniger sorgen Sie in Fitnesstudios für eine gesunde, saubere Raumluft. Sie können die Geräte auch im Friseursalon, im Kosmetik- und Nagelstudio einsetzen. Wer ein Geschäft führt, ist ebenfalls froh über einen Luftreiniger, der zuverlässig Schadstoffe, Viren und Bakterien filtert.

Viele Menschen, die gleichzeitig beim Sport in geschlossenen Räumen tief atmen, machen Fitnessstudios und Freizeiteinrichtungen zu einem erstklassigen Kandidaten für einen Ausbruch von COVID-19. Kein Unternehmen will wegen eines Ausbruchs in die Schlagzeilen geraten. Die schlechte Publicity wird noch lange nach der Aufhebung einer Schließung bestehen bleiben. Während ein Großteil Ihrer Kontaminationskontrolle darauf abzielen wird, das Risiko zu begrenzen, gibt es auch Chancen. Zeigen Sie, dass Ihnen die Gesundheit Ihrer Kunden am Herzen liegt, indem Sie das Risiko der COVID-19-Zirkulation in Ihren Innenräumen reduzieren. Ein effektives Luftreinigungssystem beweist nicht nur, dass Sie sich um Ihre Kunden kümmern, sondern schützt auch Ihre Mitarbeiter und reduziert letztendlich das Risiko für Ihr Unternehmen.


Treffen Sie selbst Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. Es muss nicht zu großen Clustern kommen, wenn die Regeln zur Vermeidung von Infektionen beachtet werden. HEPA Luftreiniger tragen dazu bei, dass sich möglichst wenige Menschen infizieren. Ob Sie gute Luftreiniger für Schulen suchen, Luftreiniger für die Gastronomie kaufen möchten oder sich für HEPA Luftreiniger generell interessieren, wir haben für Sie die passenden Geräte. Gern beraten wir Sie über die Leistungsfähigkeit und Handhabung der HEPA Luftreiniger. Bestellen Sie bei uns den Luftreiniger, der zur Raumgröße passt!

Gute HEPA Luftreiniger bewähren sich natürlich auch dann, wenn die Pandemie in hoffentlich naher Zukunft Geschichte ist. Der Schutz vor Viren und Bakterien ist immer ein wesentlicher Beitrag für die Gesundheit. Die zuverlässige Wirkung spüren übrigens auch Allergiker. Wenn im Frühjahr die ersten Bäume und Sträucher blühen, leiden Pollenallergiker stark unter den Auswirkungen. Später im Jahr kommen blühende Gräser dazu. Außerdem gibt es noch viele weitere Allergene, die das Leben zur Qual machen können. Ein HEPA Luftreiniger befreit die Raumluft von Schadstoffen. Diese Chance sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Verwenden Sie effiziente HEPA Luftreiniger von MANN + HUMMEL, reduzieren Sie damit die Ansteckung mit Corona-Viren und anderen Krankheitserregern!

Haben Sie Fragen zu den Luftreinigern OurAir TK 850 und OurAir SQ 2500? Unser kompetentes Team ist gern für Sie da und informiert Sie ausführlich. Ob es um Luftreiniger für Schulen, Luftreiniger für die Gastronomie oder für andere Bereiche geht, HEPA Luftreiniger überzeugen sich mit einer durchdachten Bauweise und einer zuverlässigen Wirkung!

HEPA-Filter als Kernstück der Luftreiniger von MANN + HUMMEL

HEPA ist die Abkürzung für "High Efficiency Particulate Air", das bedeutet übersetzt "Luftfilter mit hoher Wirksamkeit gegen Teilchen". Klassische Einsatzgebiete für HEPA Filter sind:

Für die Luftreiniger der Marke MANN + HUMMEL werden HEPA-Filter der Klasse 14 verwendet. Die Bauweise entspricht den Vorschriften der ISO 29463 und EN 1822. Für die Herstellung von HEPA-Filtern kommen Glasfasern, Zellulose oder andere synthetische Materialien infrage. Die einzelnen Filterschichten sind sehr dünn, die Fasern liegen ungeordnet nebeneinander. Mehrere Lagen befinden sich übereinander, so erreicht man eine sehr große Filterfläche, die jedoch nur wenig Grundfläche benötigt. Die Luft, die gereinigt werden soll, durchströmt auf diese Weise eine möglichst große Filterfläche.

Die Funktionsweise basiert darauf, dass die Luft an den Fasern vorbeiströmt beziehungsweise durch die Zwischenräume strömt. Dabei kommt es zu Sperreffekten, Trägheitseffekten und Diffusionseffekten. Das Zusammenspiel der Effekte führt dazu, dass das engmaschige Fasernetz Partikel unterschiedlicher Größen, auch kleinste Teilchen, zuverlässig filtert.
Filter sind genormt, man unterscheidet Filterklassen von 1 bis 17. Je höher die Kennzeichnung ist, umso höher ist die Fähigkeit, kleinste Teilchen zu filtern. HEPA-Filter sind in die Filterklasse 13 beziehungsweise 14 eingeordnet. Für die HEPA Luftreiniger des Herstellers MANN + HUMMEL werden HEPA-Filter der Klasse 14 verwendet. Wenn man Partikel der Größe von 0,1 bis 0,3 Mikrometern zugrunde legt, beträgt der Abscheidegrad bei dieser Filterklasse 99,995%. Der Durchlassgrad liegt bei 0,005%. Aus den Zahlen ist ersichtlich: HEPA Filter bieten eine sehr gute Effizienz.

Die positiven Aspekte von HEPA Luftreinigern während der Corona-Pandemie

Corona stellt uns alle vor große Herausforderungen. Man weiß mittlerweile mehr darüber, wie sich die Viren ausbreiten. Als bewährte Vorsichtsmaßnahmen gelten die AHA-L Regeln: Abstand halten - Hygiene (regelmäßiges Hände waschen etc.) - Atemschutz benutzen - Lüften. Die Vorschriften und Empfehlungen leuchten ein, sind jedoch nicht immer und unter allen Umständen komplett umsetzbar. Lüften ist im Winter zwar sinnvoll, aber wenn beispielsweise in Klassenzimmern jede halbe Stunde für zehn Minuten gelüftet werden soll, ist die Umsetzung schwierig. In manchen Schulen lassen sich die Fenster nicht öffnen. Wenn doch, sind Erkältungskrankheiten leider oft vorprogrammiert. Zudem raten Lüftungsexperten zum besonders effizienten "Querlüften" - dabei wird übersehen, dass die Fenster in einem Schulraum meist nur an einer Seite angeordnet sind. Eltern berichten, dass ihre Kinder eine Wolldecke mit in die Schule bringen sollen (!), damit sich die Kinder während des Lüftens warmhalten können. Oder denken Sie etwa an ein Restaurant, auch hier ist das Lüften über die Fenster problematisch.

Bedruckte Mund-Nasen-Masken gehören ebenfalls zu den Maßnahmen, mit denen die Ansteckungsgefahr reduziert wird. In der Praxis sieht es so aus, dass stundenlanges Maske tragen nicht sehr angenehm ist. In der Gastronomie gilt, dass Alltagsmasken am Platz abgenommen werden dürfen. Das Virus macht aber keinen Unterschied, ob Sie sitzen oder auf dem Weg zur Toilette sind.
Angestellte in Büros, Mitarbeiter und Patienten in Arztpraxen, Angestellte und Gäste in Hotels wissen, dass das Tragen einer Maske schützt, dass Lüften eine gute Maßnahme ist - und trotzdem ist die konsequente Anwendung aller Maßnahmen manchmal kompliziert.

In all diesen Fällen ist ein zuverlässiger HEPA Luftreiniger ein wichtiger Teil der Lösung. Luftreiniger für Schulen und Luftreiniger für die Gastronomie sowie für andere Bereiche bieten keine absolute Garantie, aber der Sicherheitsfaktor steigt nicht nur gefühlt, sondern tatsächlich. Der regelmäßige Luftaustausch und die moderne Filtertechnik sorgen für eine wesentlich verbesserte Luft, indem der größte Teil der gefährlichen Partikel herausgefiltert wird. Als sehr guter Nebeneffekt zeigt es sich, dass damit auch die Ausbreitung anderer Krankheitserreger minimiert wird. Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn unzählige Erkältungsviren durch die Luft schwirren, leisten Luftreiniger für Schulen und Luftreiniger für die Gastronomie einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit. Der Wartungsaufwand ist übrigens sehr niedrig. Ab und zu muss der Filter ausgetauscht werden, damit das Gerät seine Leistungsfähigkeit behält.

Auf einen Blick: Das bieten HEPA Luftreiniger

Das Unternehmen MANN + HUMMEL verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Bau von Raumluftreinigern. Wer sich eine saubere und virenfreie Umgebung wünscht, ist mit mobilen Luftreinigern gut beraten. Die Viruslast in Innenräumen wird damit enorm reduziert. Eine gute, saubere Luft ist generell immer wünschenswert - die Corona-Pandemie erfordert jedoch besondere Maßnahmen. HEPA Luftreiniger sind in der Lage, mehr als 99,995% der Viren zu filtern. Die Übertragung des Sars-Cov-2.Virus findet überwiegend über Aerosole statt. Diese winzig kleinen Schwebeteilchen halten sich stundenlang in der Luft. Alltagsmasken sind nur sehr bedingt dazu geeignet, Aerosole zurückzuhalten. Mit einer guten Filtertechnik gelingt es jedoch, einen Großteil der Aerosole zu binden und aus der Luft herauszufiltern. Als Vorbeugung gegen eine Infektion mit Sars-Cov-2-Viren, anderen Viren, aber auch gegen eine Ansteckung mit anderen Keimen und Bakterien sind die antiviralen Luftreiniger eine optimale Lösung.

Für Anwender ebenfalls interessant:

Ausser HEPA Luftreiniger haben wir noch das für Sie