Digital Latexdruck - moderne Drucktechnik zur Herstellung von Werbeplanen

Der Digital Latexdruck gehört zu den neuen Drucktechniken, die maßgeblich vom amerikanischen Hersteller HP entwickelt und etabliert wurden. HP entwickelte bereits im Jahre 2008 einen Laserdrucker und brachte ein solches Gerät als erster Hersteller auf den Markt. Neben HP bietet nur noch Mimaki Latexdrucker für XXL Drucke an. Die Drucktechnik ist besonders flexibel und umweltfreundlich. Sie wurde für Druckereien entwickelt, die sich überwiegend auf die Herstellung von Werbeplanen spezialisiert werden. Passend zur Drucktechnik hat HP spezielle Farben auf den Markt gebracht, die auf die neue Drucktechnik abgestimmt sind. Wenn Sie Druckerzeugnisse bestellen möchten, die mit dem neuen Druckverfahren hergestellt wurden, profitieren Sie von Vielseitigkeit und von optimaler Qualität.

Digital Latexdrucker von HP bei der Allesdrucker GmbH

Digital Latexdruck für den Innen- und Außenbereich

Alle Druckerzeugnisse, die mit dem Digital Latexdruck hergestellt werden, können im Innen- und Außenbereich präsentiert werden. Währung für die Präsentation im Innenbereich die Anforderungen nicht so hoch ist, sollten Sie bei Werbeplanen, Bauzaunplanen oder Gerüstplanen, die Sie im Außenbereich platzieren möchten, Wert auf eine besonders hohe Qualität legen. Das Material sollte wetterfest sein. Regen, direkte Sonneneinstrahlung, aber auch Kälte oder Wind sollten den Druckerzeugnissen nichts ausmachen. Dies gilt auch, wenn Sie die Produkte, die im Digital Latexdruck hergestellt wurden, für einen längeren Zeitraum im Außenbereich platzieren. Die Farben dürfen nicht verlaufen oder ausbleichen. Starker Wind darf das Material nicht zerreißen und es darf nicht brüchig werden, wenn es direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Die Anforderungen sind hoch, doch wenn Sie sich für die Erstellung Ihrer Produkte mithilfe des Digital Latexdruck entscheiden, werden alle Anforderungen erfüllt. Im Innenbereich ist es wichtig, dass die Inhalte unter künstlichem Licht besonders gut präsentiert werden können. Glänzende Oberflächen und kräftige Farben, aber auch ein klar umrissenes Schriftbild ist für eine optimale Darstellung sehr wichtig. Auch hier ist der Digital Latexdruck ideal, um die verschiedensten Produkte für Präsentationen zu erstellen.

Einsatzbereiche des Digital Latexdruck

Ein weiterer Vorteil des jungen Druckverfahrens liegt in der Vielseitigkeit. Durch die Digitalisierung hat sich die Art der Präsentation von Werbung sehr stark verändert. Die Produkte sind anspruchsvoller und vielseitiger geworden. Dem trägt der Digital Latexdruck Rechnung. Sie können mit diesem Druckverfahren nahezu alles herstellen lassen, was Sie im Bereich der Werbung benötigen. Entwickeln Sie Poster, Plakate oder Flyer, auf denen Sie Fotos, Grafiken und Schriften miteinander kombinieren. Entdecken Sie klassische Farben neu und kombinieren Sie mit modernen Mischfarben, die einen Blickfang darstellen. So machen Sie auf sich und auf das Produkt aufmerksam. Der Digital Latexdruck kann auf Papier in unterschiedlichen Stärken erfolgen. Dies ist ein Vorteil, denn Sie können die Stärke des Papiers an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Entwerfen Sie Plakate, die Sie im Außenbereich präsentieren, auf starkem Papier mit einer glänzenden Oberfläche. Die Plakate können farbenfroh gestaltet und über einen längeren Zeitraum platziert werden, ohne dass sie ausbleichen. Dies ist auf die hohe Qualität des digitalen Latexdrucks zurückzuführen. Dünnes Papier ist von Vorteil, wenn Sie Handzettel oder Flyer mit dem Digital Latexdruck herstellen möchten. Diese Werbeträger dienen der Information und zeichnen sich durch eine sehr kurzfristige Aktualität aus. Danach werden sie in der Regel verworfen. Es reicht aus, wenn Sie sich für ein einfaches Papier als Druckträger entscheiden. Legen Sie jedoch auf die ansprechende Gestaltung einen großen Wert. Neben den klassischen Werbeartikel können Sie den Digital Latexdruck nutzen, um Etiketten oder Aufkleber zu erstellen.

Auch Planen aus PVC, Textilien oder Stoffe und Tapeten lassen sich mit dem Digital Latexdruck individuell entwerfen. Wenn Sie den Digital Latexdruck anwenden, können Sie Ihre Kreativität ausleben. Die moderne Technik unterstützt Sie dabei und garantiert eine sehr hohe Qualität Ihrer Ausdrucke, die Sie in der von Ihnen gewünschten Stückzahl einfach vervielfältigen können. Mit dem Drucker lassen sich kleine und größere Posten nach dem Entwurf einfach und schnell drucken.

Videos unseres Digital Latexdruck bei Werbeplanen

Hier möchten wir Ihnen zwei aktuelle Videos unserers modernem Digital Latexdruck von Werbeplanen zeigen. So bekommen Sie am besten einen Eindruck unserer modernen Produktion von günstigen Werbebannern:

Die Technik hinter dem Latexdruck

Latexdrucker brauchen viel Raum. Sie wurden für den gewerblichen Einsatz entworfen. Als grundlegendes Druckverfahren kommt der Inkjet-Druck zur Anwendung, den Sie bereits von den klassischen Tintenstrahldruckern kennen, die Sie im Heimbereich sowie in kleineren und mittleren Büros einsetzen. Mit dem Digital Latexdruck ist HP eine Weiterentwicklung gelungen, die eine Herstellung von sehr hochwertigen Druckerzeugnissen erlaubt. In der Folge wird nicht nur eine sehr hohe Qualität der Ausdrucke gereicht. Der Digital Latexdruck steht auch für einen besonders schnellen Druck. In einer Zeitstunde ist es möglich, eine Bahn in einer Größe von bis zu 180 qm zu bedrucken. Im Vergleich mit verschiedenen anderen Druckverfahren ist dies eine sehr hohe Leistung. Das Verfahren unterscheidet sich in seiner Technik gar nicht grundlegend vom Inkjet-Druck.

Auf die zu bedruckende Bahn wird die Farbe aufgetragen. Dazu bilden sich winzige Tröpfchen, die auf dem Papier punktgenau verarbeitet werden. Durch den Einsatz spezieller Farbpatronen ist es möglich, alle erdenklichen Farbnuancen zu kreieren. Die Farben sind sehr hochwertig. Sie wurden speziell für das neue Druckverfahren entwickelt und überzeugen mit einer sehr hohen Schärfe. Im Gegensatz zum Inkjetdruck, der mit vier Farben auskommt, werden beim Latexdruck sechs Farben verwendet. Wenn Sie das erste Mal einen Ausdruck in der Hand halten, werden Sie von der hohen Schärfe und der optimalen Druckqualität begeistert sein.

Digital Latexdruck für hohes Druckaufkommen

Latexdrucker werden überwiegend in Druckereien eingesetzt. Aber auch in der Industrie und in gewerblichen Bereichen, in denen ein sehr hohes Druckaufkommen verzeichnet wird, sind Latexdrucker eine gute Alternative zu den verschiedenen klassischen Flachdruckverfahren. Entwickelt wurde der Digital Latexdruck für ein besonders hohes Druckaufkommen. Die Drucker sind sehr robust und für den dauerhaften Einsatz vorbereitet. So können Sie in mehreren Schichten drucken, wenn es Ihre Auftragslage hergibt, und den Drucker quasi rund um die Uhr betreiben. Dank der enormen Schnelligkeit, mit der die Druckerzeugnisse hergestellt werden, ist es möglich, Druckaufträge innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums zu bearbeiten. So können Online-Druckereien ihren Kunden die Fertigung und Versendung von Aufträgen innerhalb weniger Stunden anbieten.

Die Drucker lassen sich am Computer steuern, sodass die Druckaufträge online direkt ausgelöst werden können. Diese Automatisierung vereinfacht die Handhabung der Drucker und verringert den Aufwand, der mit jedem Druckauftrag zusammenhängt. So eignet dich der Digital Latexdruck für moderne Digitaldruckverfahren, die online oder im direkten Auftrag des Kunden vor Ort angeboten werden. Da der Anschaffungspreis der Drucker recht hoch ist, lohnt sich die Investition vor allem für Druckereien mit einer hohen Auslastung.

Hilfreich ist unsere Infoseite für Fachbegriffe aus der Druckerbranche

Weitere interessante Druckverfahren