Mobiler HEPA Luftreiniger für Schule und Büro

Mobiler HEPA Luftreiniger für Schule & Büro

Der hocheffiziente mobile HEPA Luftreiniger OurAir TK 850 von MANN+HUMMEL filtert infektiöse Viruspartikel in der Luft zu mehr als 99,995 Prozent ab. Dazu tragen die verbauten HEPA*-Filter gegen Viren und andere Mikroorganismen der Klasse 14 bei. Mit den HEPA Luftreiniger wird die Luft im Innenraum etwa fünf Mal pro Stunde komplett ausgetauscht, ohne permanent Lüften zu müssen. Räumlichkeiten wie Klassenzimmer, Büros oder Cafés bleiben trotz der aktuellen Corona-Pandemie weitestgehend wie gewohnt nutzbar.

OurAir TK 850 Raumluftreiniger - Die Fakten

  • Abmessungen (L x B x H): 0,51 x 0,63 x 0,77 m
  • Gewicht: 60,000 kg
  • Luftströmungsrate: 850 m³/h
  • Luftaustauschrate: ca. 5 mal /Stunde (70 m² Raum)
  • Filtrationseffizienz: HEPA H14-Filtration
  • Vorfiltration: ISO ePM10 80%
  • Filterwechsel je nach Einsatzzeit liegt bei etwa 12 Monaten
  • Lieferzeit: ca. 5-6 Wochen

Luftvolumenstrom - Schalldruck - Leistungsaufnahme
850 m³/h - 50 dB(A) - 90 W
680 m³/h - 45 dB(A) - 70 W
340 m³/h - 35 dB(A) - 43 W
170 m³/h - 30 dB(A) - 38 W

Datenblatt OurAir TK 850

HEPA Luftreiniger OurAir TK 850 - Eigenschaften und Funktionen

Funktionsweise des HEPA Luftreinigers OurAir TK 850

Anwendungsbeispiele des HEPA Raumluftreinigers OurAir TK 850

Anwendungsbeispiele des OurAir TK 850 Luftreinigers

Das Umweltbundesamt empfiehlt HEPA Luftreiniger

Auch das Umweltbundesamt gab eine Bewertung zu Luftreinigern ab. Das Amt bestätigte die Wirksamkeit von HEPA-Filtern, die virushaltige Aerosole zuverlässig zurückhalten. Aber auch der beste Luftreiniger ersetze das Lüften über geöffnete Fenster nicht, sind sich die Experten einig. Während der kalten Jahreszeit, wenn in Schulen nicht ausreichend gelüftet werden kann, könnten jedoch Luftreiniger die Virenzahl im Raum erheblich reduzieren. Zusätzlich zu allen anderen Maßnahmen wie etwa Mund-Nasen-Masken oder Spuckschutz Plexiglas (und natürlich die bekannten AHA+L-Regeln) helfen sie so, die Corona-Pandemie einzudämmen.

Die Kultusminister informierten sich in einer Konferenz im Herbst über Erfahrungen mit Luftreinigern und besprachen sie mit Virologen und Hygieneexperten. Ihr Fazit: "Luftreiniger können sinnvoll für Räume sein, in denen sich Fenster nicht vollständig öffnen lassen, um mehrere Minuten ausgiebig zu lüften."

Der Freistaat Bayern fördert den Einbau von Raumlüftungsanlagen und CO2-Messgeräten in Schulen und Kitas mit 50 Millionen Euro. Ebenso haben viele weitere Bundesländer wie Nordrhein-Westfalen, Berlin und Hessen bereits Förderpakete für mobile Luftreiniger beschlossen. Damit soll in den Wintermonaten das Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen gesenkt werden und der Präsenzunterricht möglichst lange aufrechterhalten werden. Welchen Luftreiniger sie anschaffen, entscheiden letztlich die Kommunen.

Das ist vielleicht aus interessant für Sie:

Kalkulator

HEPA Luftreiniger

[?]

Auflage in Stück

[?]

Werbetechnik-Newsletter

Mit dem Klick auf den nachfolgenden Button stimmen Sie dem Erhalt von E-Mails über Produkte der Werbetechnik sowie Aktionen und Angebote von Allesdrucker GmbH zu. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

Pandemie Information

Die Coronakrise ist die größte Herausforderung der Menschheit seit dem 2.Weltkrieg. Für alle Neuigkeiten über die Entwicklung empfehlen wir euch die Online Portale der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Robert-Koch-Institut (RKI):

Logo des Robert-Koch-Institut

WHO

Bitte bleiben Sie Gesund! Und tragen Sie eine Mund-Nasen-Maske!