Gravierte Schilder - mehr als ein Hauch Luxus

Einmal die falschen Visitenkarten bestellt? Das kann passieren, ist aber nicht so schlimm. Wenn man bei der Druckerei daneben gegriffen hat und feststellt, dass das Ergebnis nicht so aussieht, wie man es sich vorgestellt hatte, bestellt man eben woanders ein paar neue Karten. Bei einem Werbeschild sieht die Sache schon etwas anders aus, immerhin muss man dafür schon ein wenig mehr investieren. Um der eigenen Geschäftsidee das richtige Flair zu geben, eignen sich gravierten Schilder hervorragend. Sie sind optisch ansprechend, hochwertig verarbeitet und bewegen sich in einem Kostenrahmen, der Spaß macht.

Eigentlich ganz einfach. Aber …

Man könnte es sich leicht machen und behaupten, dass gravierte Schilder einen so außergewöhnlichen Effekt haben, dass man bei der Bestellung nichts falsch machen kann. Könnte man. Sollte man aber nicht, denn wenn das Material minderwertig ist, die Verarbeitung nicht präzise und die Druckqualität nicht den eigene Ansprüchen genügt, wird man die Bestellung ganz schnell bereuen. Denn ein graviertes Schild wirkt nur dann so, wie es wirken soll, wenn bei der Herstellung auch auch keine Fehler gemacht wurden. Ist das dann doch der Fall, wird aus dem Luxus, den man sich gegönnt hat, eine eher peinliche Angelegenheit.

Qualität kann man sehen bei Schildern mit Gravur

Ein graviertes Werbeschild sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch über eine lange Haltbarkeit verfügen. Halbgare Lösungen werden diesen Ansprüchen jedoch nicht gerecht. Sie haben zwar meist eine recht ansprechende Wirkung, allerdings nur für einen überschaubaren Zeitraum. Wenn die Halterungen sich lösen, die Farben verblassen oder die Gravur sich als instabil erweist, weiß man, dass man „mit Rosinen gehandelt“ hat. Bei uns kann man sich auf beste Verarbeitung und eine lange Haltbarkeit verlassen, sogar garantiert. Die gravierten Firmenschilder halten es – auch wenn das wohl in eher selteneren Fällen vorkommt – auch in Feuchträumen aus, ohne dass es zu Schwierigkeiten kommen würde. Änderungen lassen sich bei den gravierten Schildern mühelos vornehmen, auch der Austausch einzelner Komponenten ist einfach möglich. Doch das wohl Entscheidende ist die Druckqualität. Und die kann sich wirklich sehen lassen.

Firmenschilder aus Aluverbundplatte in zwei Stärken und den zehn gängigsten FirmenschildergrößenFirmenschilder in Standardgrößen

Wer sich keine gravierten Schilder leisten kann oder aber sehr viele Schilder einsetzen möchte der ist bei unseren Firmenschilder im Standardformat am besten aufgehoben. Wir haben die 10 gängigsten Schildergrößen aus den zwei wichtigsten Grundmaterialien für Sie zum absoluten Sonderpreis. So kostet ein Firmenschild aus Aluverbund 2mm in der Größe DIN A1 (840x594mm) nur 18,90 € (netto). Natürlich ist dieser absolute Superpreis inklusive hochauflösendem 4c Digital Direktdruck und gilt ab dem ersten Firmenschild. Noch günstiger sind Firmenschilder aus PVC-Hartschaumplatte. Da kostet ein A1 Firmenschild gerade mal 10,90 € (netto). Nein, das ist kein Scherz: Ein A1 Firmenschild aus PVC-Hartschaumplatte kostet ab dem ersten Schild nur 10,90 € (netto). Schilder aus PVC-Hartschaum eignen sich hervorragend als Bauschilder.

Es ist nicht alles Gold …

… was glänzt. Diese Weisheit gerät immer wieder ins Rampenlicht, wenn man versucht, Qualität zu Centpreisen zu erwerben. Dabei ist diese „Geiz-ist-geil-Mentalität“ bei gravierten Schildern gar nicht nötig, man bekommt hochwertige Schilder bereits für überschaubare Preise. Bei uns beispielsweise ist man mit 199,- Euro bereits dabei und muss keine weiteren Kosten erwarten, denn neben dem Schild selbst sind auch die Schrauben und Dübel inbegriffen. Wenn wir schon beim Glanz sind, muss auch die Druckqualität erwähnt werden, denn mit ihr steht oder fällt die Qualität des gravierten Schildes. Wir arbeiten mit modernen Druckmaschinen, die den Anforderungen des heutigen Lebens bestens standhalten können. Der Druck bietet brillante Farben und schafft mit 2.880 mal 1.440 dpi wahre Prachtstücke von gravierten Schildern. Bei uns ist eben doch alles „Gold“, was glänzt, wenn auch nur im übertragenen Sinne.

Nichts geht ohne Service

Selbst wenn man sein graviertes Schild alleine online konfiguriert und selbst wenn man keine einzige Frage hat, weil die Seite der Online-Druckerei selbsterklärend ist – ohne einen guten Service läuft heutzutage einfach nichts mehr. Zu dem gehört schließlich auch das rechtzeitige Versenden des gravierten Schildes, außerdem ist es wichtig, einen Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen zu haben. Oder aber man ist sich vor der Bestellung in gewissen Bereichen unsicher, weiß nicht genau, worauf man achten muss. Auch dann genügt der Griff zum Telefon oder das Öffnen des E-Mail-Programms. Unsere geschulten Mitarbeiter sind immer zur Stelle und geben zeitnah die gewünschten Antworten. Wie wichtig guter Service ist, merkt man eigentlich erst, wenn man ihn vermisst. In diese Verlegenheit wird man bei uns jedoch glücklicherweise nicht kommen.